Anreise

Wie komme ich zur Hütte ?

Zu Fuss. Die Hütte ist im Sommer zu Fuss über einen weiss-rot-weiss markierten Wanderweg erreichbar. Bei Boltigen die Holzbrücke über die Stimme überqueren und dem Wegweiser Niderhorn folgend in zwei Stunden (590 Höhenmeter) bis zur Hütte aufsteigen.

Mit der Bahn. In Boltigen die Bahn auf der dem Stationsgebäude gegenüberliegenden Seite verlassen und den Gleisen entlang bis zur Holzbrücke gehen.

Mit Ski. Im Winter folgt man entweder der Strasse (ca. 7 km) oder man nimmt die Abzweigung wie in der Skitourenkarte eingezeichnet. Dieser Weg ist etwas kürzer, aber steiler.

Mit Auto. Den grössten Teil des Jahres ist die Hütte mit dem Auto erreichbar. Von Weissenburg her kommend zweigt am Dorfeingang von Boltigen eine Strasse links ab. Wegweiser: Gewerbezone Brüggmatte.
Im Winter ist die Strasse oft vereist und nur schlecht befahrbar. Und nicht vergessen, wenn es über Nacht schneit, kann man nicht mehr hinunterfahren. Taxi Samuel kann dir über den Strassenzustand Auskunft geben.

Parkplätze sind rar, vor allem in den Monaten Juni bis September, wenn die Kühe auf der Alp sind. Der Parkplatz befindet sich ca. 200 m unterhalb der Hütte, dort wo die Strasse über den Goldbach geht.
Der Parkplatz muss im Winter zuerst freigeschaufelt werden.

Taxi. In Boltigen gibt es den Taxidienst Samuel, Tel. +41 79 656 62 97, der euch für wenig Geld bis zur Hütte fährt.

Lage und Anfahrtsweg

Karten: 1:25‘000 Blatt 1226, Boltigen
Sommer 1:50‘000 Blatt 235T, Gantrisch
Winter 1:50‘000 Blatt 235S, Gantrisch
  1:50‘000 Blatt 235, Gantrisch

Koordinaten:  2 597 490  /  1 162 160

GPS: East 7° 24‘ 23“
   North  46° 36’ 36.5“
Adresse: Alp Scheidwegen, Guntelstaldefang
  3766 Boltigen